Sie befinden sich hier

Inhalt

Verfahren der Anzeige bzw. Änderungsanzeige

Mit ihrer Anzeige erklären die Unternehmen eigenverantwortlich

  • die Art der angezeigten Tätigkeit: Sammeln, Befördern, Handeln und/oder Makeln von Abfällen
  • den Umfang der Tätigkeit: gewerbsmäßig oder im Rahmen wirtschaftlicher Tätigkeit
  • die Zuverlässigkeit des Inhabers und der verantwortlichen Personen im Unternehmen (siehe § 3 AbfAEV)
  • die Fach- und Sachkunde der verantwortlichen Personen im Unternehmen (siehe § 4 AbfAEV)

 
Die Behörde, für Brandenburg also die SBB, bestätigt den vollständigen Erhalt der Anzeige. Sie kann im Einzelfall geeignete Nachweise zu den mitgeteilten Informationen verlangen, insbesondere auch zur Zuverlässigkeit und Fach-und Sachkunde.

Ändern sich wesentliche Angaben , so ist die Anzeige erneut zu erstatten.

Bitte nutzen Sie unser online-ServicePortal für Ihre Anzeige. Die Anzeige Ihrer Tätigkeit können Sie dort ganz schnell, unkompliziert und kostengünstig vornehmen. Im Formular finden Sie zu jedem Eingabefeld einen Link [Hilfe]. Beim Anklicken erscheint der entsprechende Hilfetext.

Halten Sie folgende Informationen für die Erstanzeige bereit.:

  • Ihre Firmendaten aus der Gewerbeanmeldung bzw. dem Handelsregisterauszug
  • ggf. Ihre bisherige Beförderer- oder Maklernummer (falls bereits vergeben)
  • als EfB- bzw. EMAS-Betrieb Ihr gültiges Zertifikat als PDF zum Upload (max. 5 MB)
  • Ihre Bankverbindung mit IBAN und BIC für das Lastschriftverfahren

 
Weitere Unterlagen sind nicht erforderlich.

Bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte

Infoportal
Sie sind nicht angemeldet.

Hier kommen Sie zum Kundenbereich
Hier Information & Login

Kontextspalte