Sie befinden sich hier

Inhalt

Sie suchen eine neue berufliche Herausforderung?

Dann sind Sie bei uns richtig!

Wir sind die zentrale Einrichtung für die Organisation der Entsorgung gefährlicher Abfälle in den Ländern Brandenburg und Berlin. Als solche sind wir eine gemeinsame Umweltbehörde beider Länder, organisiert als GmbH. Unsere Aufgabe ist es, für die Wirtschaft beider Länder Entsorgungssicherheit auf hohem ökologischen Niveau zu gewährleisten.

Für die Erfüllung unserer vielfältigen Aufgaben suchen wir im Zuge einer Altersnachfolge zum Beginn des Jahres 2021 eine/n

Leiterin/Leiter für unsere Kaufmännische Abteilung (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben:

  • Leitung der Abteilung mit den Bereichen
    • Buchhaltung
    • Rechnungswesen
    • Personalverwaltung
    • Genehmigung von Abfalltransporten
    • EDV
    • Kommunikation und Internetauftritt
  • Mitarbeit bei der Vorbereitung von Gremiensitzungen
  • Kommunikation mit unserem Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, den Banken und den Beteiligungsverwaltungen der Länder
  • motivierende Führung der Mitarbeitenden Ihrer Abteilung
  • Sicherstellung hoher Standards im Gesundheits- und Arbeitsschutz
  • Initiierung und Steuerung von Digitalisierungsprojekten

 

Sie bringen mit:

  • abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit den Schwerpunkten Finanzen, Rechnungswesen, Controlling
  • nachgewiesene mehrjährige Erfahrung in vergleichbarer Position in Unternehmen, idealer Weise der Abfallwirtschaft oder einem kommunalen Unternehmen
  • umfangreiche Kenntnisse der EDV, mindestens der kaufmännischen Software, MS-Office-Paket, aber möglichst auch darüber hinaus
  • Erfahrung im Erstellen des Jahresabschlusses nach HGB
  • Erfahrungen im kommunalen bzw. öffentlich-rechtlichen Umfeld
  • detaillierte Kenntnisse und Erfahrungen in der Personalverwaltung
  • Fähigkeit zu zielgerichteter und kooperativer Mitarbeiterführung
  • analytisch und strategisch orientierte Arbeitsweise
  • Durchsetzungsvermögen und Belastbarkeit
  • Kommunikations- und Überzeugungsstärke, Eigeninitiative, Entscheidungsfreude
  • nachgewiesene regelmäßige Fortbildungen in den genannten Arbeitsgebieten

 

Wir bieten Ihnen:

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit
  • ein leistungsgerechtes Gehalt
  • eine Zulage zur Unterstützung Ihrer Mobilität
  • eine umfangreiche Einarbeitung in die Spezifika der SBB durch den derzeitigen Stelleninhaber
  • betriebliche Altersvorsorge
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • vermögenswirksame Leistungen
  • regelmäßige Fortbildung

 

Klingt das interessant?

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie sich in den Anforderungen wiederfinden, senden Sie bitte bis zum 04.09.2020 Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen - gern auch per Email – unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins an die

SBB Sonderabfallgesellschaft Brandenburg/Berlin mbH
Postfach 60 13 52 | 14413 Potsdam
bewerbung(at)sbb-mbh.de

 

Infoportal
Sie sind nicht angemeldet.

Hier kommen Sie zum Kundenbereich
Hier Information & Login

Kontextspalte

Transparent
Serviceportal der SBB
Link Erzeugerportal
Das Serviceportal der SBB zur Beantragung von Erzeugernummern!

Pfeil  Serviceportal

Link Anzeigenportal
Das Serviceportal der SBB zur Abgabe der Anzeige gem. § 53 KrWG (mehrsprachig)
Registration-Link

Pfeil  Serviceportal
 
Transparent
Bürozeiten
Zu folgenden Zeiten sind wir im Büro für Sie erreichbar:
Mo - Do:
8:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Fr:
8:00 Uhr bis 14:00 Uhr