Sie befinden sich hier

Inhalt

Sie suchen eine Herausforderung?

Wir sind die Zentrale Einrichtung für die Organisation der Entsorgung gefährlicher Abfälle in den Ländern Brandenburg und Berlin. Unsere Aufgabe ist es, für die Wirtschaft beider Länder Entsorgungssicherheit auf hohem ökologischen Niveau zu gewährleisten. Für die Erfüllung dieser anspruchsvollen Aufgaben suchen wir schnellstmöglich

Sachbearbeiter (m/w) für unsere Abteilung Abfallwirtschaft

Sie sollten über einen Hochschulabschluss als Ingenieur für Verfahrens- oder Umwelttechnik, Chemiker oder einer anderen geeigneten Fachrichtung verfügen. Auch eine Technikerausbildung in den genannten Fachrichtungen mit längerer Berufspraxis qualifiziert Sie für unser Aufgabengebiet. Wenn Sie darüber hinaus noch Erfahrungen in der Abfallwirtschaft erworben haben, sind Sie unser Kandidat.

Die unbefristet zu besetzenden Stellen sind in den Arbeitsgruppen „Zentrale Stelle“ und „Grenzüberschreitende Abfallverbringung“ angesiedelt. Die Arbeitsaufgaben umfassen die Bearbeitung von Entsorgungsnachweis- und Andienungsanträgen bzw. die Bearbeitung von Notifizierungsanträgen und weiterer Themen im Bereich der grenzüberschreitenden Abfallverbringung.

Wir erwarten von Ihnen ein überdurchschnittlich hohes Engagement, „aktives Mitdenken“, technisch-naturwissenschaftlichen Sachverstand, ausgezeichnetes sprachliches Ausdrucksvermögen in der deutschen Sprache (Wort und Schrift) und ein „Händchen“ für die Anforderungen des Verwaltungsverfahrensgesetzes. Auf Grund gelegentlicher Dienstreisen müssen Sie über einen Führerschein der Klasse B verfügen. Für die Tätigkeit in der Arbeitsgruppe "Grenzüberschreitende Abfallverbringung" sind darüber hinaus sehr gute Englischkenntnisse erforderlich.

Wir bieten Ihnen einen interessanten und anspruchsvollen Arbeitsplatz, ein hervorragendes Arbeitsumfeld, ein leistungsgerechtes Gehalt sowie umfangreiche soziale Leistungen.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie sich in den Anforderungen wiederfinden, senden Sie bitte bis zum 07.02.2018 Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen - gern auch per Email – unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins an die

SBB Sonderabfallgesellschaft Brandenburg/Berlin mbH
Postfach 60 13 52 | 14413 Potsdam
bewerbung(at)sbb-mbh.de

 

Infoportal
Sie sind nicht angemeldet.

Hier kommen Sie zum Kundenbereich
Hier Information & Login

Kontextspalte

Transparent
Serviceportal der SBB
Link Erzeugerportal
Das Serviceportal der SBB zur Beantragung von Erzeugernummern!

Pfeil  Serviceportal

Link Anzeigenportal
Das Serviceportal der SBB zur Abgabe der Anzeige gem. § 53 KrWG (mehrsprachig)
Registration-Link

Pfeil  Serviceportal
 
Transparent
Anerkannter Ausbildungsbetrieb