Sie befinden sich hier

Inhalt

Rund um den Fußboden - Umgang mit Schadstoffen in Gebäudefußböden

Eine Infoveranstaltung der SBB in Zusammenarbeit mit dem LAGetSi Berlin
Datum: 10.04.2014
Veranstaltungsort: Rathaus Berlin-Zehlendorf (Bürgersaal)

Bei der Modernisierung oder dem Abbruch von Gebäuden – speziell im Bereich der Fußböden - trifft man regelmäßig auf eine Reihe unterschiedlicher Gebäudeschadstoffe, wie beispielsweise kontaminierte Estrichmassen, Schlackeschüttungen, Dämmmaterialien oder gefahrstoffhaltige Fußbodenbeläge (z. B. Asbestproblematik). Hier ist Fachwissen zum richtigen Erkennen, bei den Tätigkeiten und natürlich auch zur Entsorgung der betreffenden Abfälle erforderlich.

Die Sonderabfallgesellschaft Brandenburg/Berlin mbH (SBB) möchte Sie in Zusammenarbeit mit dem Landesamt für Arbeitsschutz, Gesundheitsschutz und technische Sicherheit Berlin (LAGetSi) in einer Veranstaltung informieren, wie den verschiedenen Anforderungen des Arbeitsschutzes und der Entsorgung angemessen Rechnung getragen und der Umgang mit diesen Stoffen optimiert werden kann - damit auch künftig bei Ihnen alles rund läuft!

Material zur Veranstaltung
Titel Download
Konstruktiver Aufbau von Fußböden in Gebäuden
Dieter Quantz, öbuv Sachverständiger, Berlin
Arbeitsschutz bei Sanierung und Rückbau von Fußböden
Harald Henzel, LAGetSi Landesamt für Arbeitsschutz, Gesundheitsschutz und technische Sicherheit, Berlin
Die Entsorgung von Fußbodenabfällen
Rüdiger Preuß, SBB Sonderabfallgesellschaft Brandenburg/Berlin mbH
Trendstoffe beim Fußbodenbau – die Probleme von morgen?
Dieter Quantz, öbuv Sachverständiger, Berlin
Infoportal
Sie sind nicht angemeldet.

Hier kommen Sie zum Kundenbereich
Hier Information & Login

Kontextspalte

Transparent
Serviceportal der SBB
Link Erzeugerportal
Das Serviceportal der SBB zur Beantragung von Erzeugernummern!

Pfeil  Serviceportal

Link Anzeigenportal
Das Serviceportal der SBB zur Abgabe der Anzeige gem. § 53 KrWG (mehrsprachig)
Registration-Link

Pfeil  Serviceportal
 
Transparent
Bürozeiten
Zu folgenden Zeiten sind wir im Büro für Sie erreichbar:
Mo - Do:
8:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Fr:
8:00 Uhr bis 14:00 Uhr