Sie befinden sich hier

Inhalt

Die Entsorgung mineralischer Abfälle in Brandenburg und Berlin

Eine Infoveranstaltung der SBB
Datum: 22.11.2017
Veranstaltungsort: Rathaus Berlin-Zehlendorf (Bürgersaal)

Der Anteil mineralischer Abfälle am Sonderabfallaufkommen in der Region Brandenburg/Berlin ist sehr hoch. Viele Altlastensanierungsmaßnahmen, Neubaumaßnahmen, die auch Auskofferungen umfassen, Gebäudeabriss und -sanierung und z.T. auch Havarien tragen dazu bei, dass die Menge gefährlicher mineralischer Abfälle auf einem konstant hohen Niveau liegt.

Die Entsorgung von kontaminierten Böden und Bauschuttabfällen fordert von den verschiedenen Abfallwirtschaftsbeteiligten – Bauherren, Baufirmen, Ingenieurbüros, Prüflaboren, Transportunternehmen, Entsorgern und Behörden – ein hohes Maß an Fachwissen und Koordination, damit die Maßnahme reibungslos abläuft. Das betrifft die Vorbereitung mit der Abfalldeklaration, die Auswahl der Entsorgungsanlage bzw. der Transporteure und dem Nachweis- und Andienungsverfahren, weiterhin den eigentlichen Abbruch oder Aushub, den Transport von der Baustelle zum Entsorger und darüber hinaus die Begleitschein- und Registerführung. Die SBB informierte in der Veranstaltung "Die Entsorgung mineralischer Abfälle in Brandenburg und Berlin" am 22.11.2017 über die derzeit vorhandenen Entsorgungsmöglichkeiten, über spezielle Aspekte der Deklarationsanalytik sowie die möglichen Zukunftsperspektiven.

Material zur Veranstaltung
Titel Download
Entsorgungsmöglichkeiten für gefährliche mineralische Abfälle in Brandenburg und Berlin
Ariane Blaschey, SBB Sonderabfallgesellschaft Brandenburg/Berlin mbH, Potsdam
Analytikumfang bei der Deklaration gefährlicher mineralischer Abfälle
Ulf Berger, Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, Berlin
EOX - ein Summenparameter, seine Analytik und Bedeutung für Abfalleinstufungen
Bernd Tischendorf, Berlin
Ersatzbaustoffverordnung – aktueller Stand hinsichtlich gefährlicher Abfälle
Prof. Dr. Rüdiger Schultz-Sternberg, Landesamt für Umwelt, Potsdam
Zukunft der Deponierung gefährlicher mineralischer Abfälle
Dr. Ulrich Stock, Landesamt für Umwelt, Potsdam
Infoportal
Sie sind nicht angemeldet.

Hier kommen Sie zum Kundenbereich
Hier Information & Login

Kontextspalte

Transparent
Serviceportal der SBB
Link Erzeugerportal
Das Serviceportal der SBB zur Beantragung von Erzeugernummern!

Pfeil  Serviceportal

Link Anzeigenportal
Das Serviceportal der SBB zur Abgabe der Anzeige gem. § 53 KrWG (mehrsprachig)
Registration-Link

Pfeil  Serviceportal
 
Transparent
Bürozeiten
Zu folgenden Zeiten sind wir im Büro für Sie erreichbar:
Mo - Do:
8:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Fr:
8:00 Uhr bis 14:00 Uhr