Zum Inhalt springen

SBB Sonderabfallgesellschaft Brandenburg/Berlin mbH

Die SBB Sonderabfallgesellschaft Brandenburg/Berlin mbH ist die Zentrale Stelle für die Entsorgung gefährlicher Abfälle in Brandenburg und Berlin. Als Unternehmen in 'public private partnership' nimmt die SBB die Steuerung der Entsorgung gefährlicher Abfälle wahr.

Darüber hinaus ist die SBB für beide Bundesländer auch für die grenzüberschreitende Abfallverbringung, für Anzeigen und Erlaubnisse nach der Anzeige- und Erlaubnisverordnung und die Vergabe von Identnummern für das Abfallnachweisverfahren zuständig.

Aktuelle Informationen

eu-kontrolle.png

Grenzüberschreitenden Verbringungen von Kunststoffabfällen

Seit dem 01.01.2021 gelten umfangreiche Änderungen für die grenzüberschreitenden Verbringungen von Kunststoffabfällen. Nähere Informationen zu den…

Weiterlesen
listen.jpg

Anlagenlisten aktualisiert

Wir haben für Sie die Listen der stationären Entsorgungsanlagen in Brandenburg und Berlin für

  • Teerpappen, frei von karzinogenen Fasern (AS 170303*)
Weiterlesen
Listen

Listen für Havarieregelungen und Kleinmengen aktualisiert

Wir haben für Sie die Listen von Sammelnachweisen zur Entsorgung von Boden- oder Bauschuttabfällen, die bei Havarien in den Ländern Brandenburg und…

Weiterlesen