Zum Inhalt springen

Ingenieur, Techniker oder Fachkraft (m/w/d) mit Schwerpunkt Umwelttechnik / Verfahrenstechnik / Chemie / Kreislauf- und Abfallwirtschaft o. ä. für die Abteilung Abfallwirtschaft

Die SBB Sonderabfallgesellschaft Brandenburg/Berlin mbH ist eine privatwirtschaftlich organisierte Umweltbehörde der beiden Bundesländer Brandenburg und Berlin mit Sitz in Potsdam. Unsere Aufgabe ist es, die Entsorgung gefährlicher Abfälle in beiden Bundesländern zu koordinieren. Um zügig, flexibel und individuell auf unsere Kunden und ihre Anliegen einzugehen, setzen wir auf Fachkompetenz und einen engen Austausch zwischen unseren Mitarbeitern sowie eine leistungsfähige IT

Unsere Mission:

Wir schaffen die Grundlagen, dass gefährliche Abfälle in unserer Region – und nicht nur da – umweltverträglich entsorgt werden.
Mit unserem umfangreichen Fachwissen helfen wir den Kunden, den richtigen Entsorgungsweg gemäß den gesetzlichen Regelungen zu finden. Und genau für diese Herausforderungen suchen wir Sie, unseren

Ingenieur, Techniker oder Fachkraft (m/w/d)
mit Schwerpunkt Umwelttechnik / Verfahrenstechnik / Chemie /
Kreislauf- und Abfallwirtschaft o. ä. für die Abteilung Abfallwirtschaft

Ihre Augaben:

  • Sie prüfen die von den Abfallerzeugern vorgesehenen Entsorgungswege, passen diese bei Bedarf an, erstellen die behördlichen Bescheide und kontrollieren die vorschriftsgemäße Entsorgung – alles vom Büro und Homeoffice aus!
  • Sie beraten Unternehmen, Behörden und andere Abfallwirtschaftsbeteiligte zur Entsorgung von gefährlichen Abfällen.

Ihr Profil:

  • Sie sind eigeninitiativ, handlungskompetent und pragmatisch tätig.
  • Sie haben eine Ausbildung (Berufsausbildung oder Studium) im technischen oder naturwissenschaftlichen Bereich erfolgreich abgeschlossen.
  • Idealerweise verfügen Sie bereits über eine mehrjährige fachspezifische Berufserfahrung mit Bezug zur Abfallwirtschaft.
  • Verständnis für verwaltungsorientiertes Handeln wäre hilfreich.
  • Verhandlungssicheres Deutsch in Wort und Schrift wird vorausgesetzt.

Was wir bieten:

  • abwechslungsreiches Aufgabenfeld in einem festen Team
  • ein sicheres, unbefristetes Arbeitsverhältnis in einem systemrelevanten Unternehmen
  • zusätzlich zur leistungsgerechten Vergütung zahlen wir ein 13. Monatsgehalt, betriebliche Altersvorsorge sowie VWL
  • eine intensive Einarbeitungsphase durch erfahrene Teamkolleg*innen und umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten zur Förderung Ihrer Fachkompetenz
  • Möglichkeit, die Bürotätigkeit mit Homeoffice zu kombinieren (bis zu 60:40)
  • gute Work-Life-Balance durch Gleitzeit und 30 Tage Jahresurlaub
  • als familienfreundliches Unternehmen unterstützen wir die Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • ergonomische Arbeitsplätze im Büro sowie im Homeoffice
  • Zuschuss zum Jobticket
  • sehr gute Verkehrsanbindung (Regionalbahn, Tram, Bus, PKW)

Kann das Ihre Herausforderung werden?

Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Unterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins per Email an die

SBB Sonderabfallgesellschaft Brandenburg/Berlin mbH
Großbeerenstr. 231 | 14480 Potsdam | bewerbung(at)sbb-mbh(dot)de