Zum Inhalt springen

Consultant / Sachbearbeiter*in (m/w/d) gesucht

Abfall ist unser Business, das können wir!

Wissen Sie, was mit den Inhalten Ihrer Restmülltonne passiert, was mit dem Sperrmüll und den Farb- und Lackresten, die Sie zum Wertstoffhof bringen, und wie genau Ihre Verpackungsabfälle irgendwann aufbereitet und wiederverwendet werden können? Und warum findet sich Ihr Computer irgendwann möglicherweise in Afrika wieder? Und soll das so sein?

Auf diese und viele weitere Fragen im Zusammenhang mit Abfällen wissen wir die Antworten. Unser Know-How geht ein in unsere Tätigkeiten gemäß den gesetzlichen Regelungen und beauftragten Aufgaben.

Die SBB mbH ist privatwirtschaftlich organisiert und von den Ländern Brandenburg und Berlin mit behördlichen Aufgaben betraut. Wir stellen auf nationaler Ebene die Entsorgung von gefährlichen Abfällen in den beiden Ländern sicher und sind darüber hinaus mit umfangreichen Aufgaben in der internationalen Abfallverbringung betraut. Wir erteilen Erlaubnisse für grenzüberschreitende Verbringungen, sind für die Abfallbranche umfangreich beratend tätig und im internationalen Kontext auch Kontrollbehörde.

Für unsere Arbeitsgruppe Grenzüberschreitende Abfallverbringung suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen

Consultant / Sachbearbeiter*in (m/w/d)
im Bereich grenzüberschreitende Abfallverbringung
(unbefristet)


Das sind Ihre Aufgaben:

  • Bearbeitung von Anträgen zu Im- und Exporten von Abfällen und Erteilung von behördlichen Zustimmungen zur grenzüberschreitenden Abfallverbringung
  • Überprüfung der durchgeführten Verbringungen (Begleitformulare)
  • Beratungstätigkeit für die Abfallbranche
  • Teilnahme an Kontrollen von Abfalltransporten und Unternehmen


Das bringen Sie mit:

  • Sie sind eigeninitiativ, handlungskompetent und pragmatisch tätig
  • Abgeschlossene Ausbildung (Berufsausbildung oder Studium) im technischen, naturwissenschaftlichen oder Umweltbereich
  • Fachspezifische Berufserfahrung (idealerweise in der Abfallwirtschaft) wünschenswert, aber nicht Bedingung
  • Gutes sprachliches Ausdrucksvermögen in der deutschen Sprache (Wort und Schrift)
  • Gute Englischkenntnisse
  • Gute Polnischkenntnisse (nicht Bedingung)
  • Führerschein der Klasse B für gelegentliche Dienstreisen


Das bieten wir Ihnen:

  • ein spannendes, abwechslungsreiches Aufgabenfeld in einem motivierten Team
  • umfangreiche Einarbeitung in den gesamten Aufgabenkomplex
  • 13 Monatsgehälter, betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen
  • Zuschuss zum Jobticket
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • Work-Life-Balance: ergonomische Büroausstattung, betriebliches Gesundheits-management, flexible Arbeitszeiten, Home-Office-Möglichkeit
  • umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • sehr gute Erreichbarkeit (Regionalbahn/S-Bahn, Bus, PKW)
  • kostenfreie Mitarbeiterbewirtung mit Getränken

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie sich in den Anforderungen wiederfinden, senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen zeitnah per Email unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins an die

SBB Sonderabfallgesellschaft Brandenburg/Berlin mbH
Großbeerenstr. 231 | 14480 Potsdam | bewerbung(at)sbb-mbh.de